Warum viele Medikamente nun ihre Wirkung verlieren werden

medizin-0111.gif von 123gif.de

Schon vor über 10 Jahren - auf meinem allerersten Workshop bei Ingrid Auer - in Österreich - wurde uns gesagt - dass die Medikamente in der Zukunft - ihre Wirkung verlieren würden -


Nun sind wir in dieser Zeit angekommen -  

Die Wirkung der Medikamente wird sich aufheben - damit DU lernen kannst - in Deine Eigenermächtigung - bzw. Eigenverantwortung zu gehen -  

Somit musst Du selbst hinblicken - warum diese oder jene Krankheit / Situation etc. - bei Dir auftritt -  

Du wirst keinen Schmerz mehr durch Tablettchen ausschalten können -

Auch wirst Du durch diverse Chemie-Tröpfchen - keine Deiner unwohlen SYmptome mehr entfernen können -

Ebenso wirst Du nicht mehr von jeglichen - unwohlen Situationen wegrennen können - denn diese werden sich sonst in ihrer Energie verstärken - und vermehren -  

Du solltest jetzt lernen hinzusehen - und selbst herausfinden - woher denn dies alles kommt - denn alles beginnt bei DIR SELBST -  

Ausschalten - rauszögern - entfernen - ist nicht mehr -

Warum ist dies so?

Durch die sehr hohen - hochenergetischen - einströmenden Licht-Energien - die aus dem Universum zu uns getragen werden - werden jegliche Schattenenergien - niedrig Schwingendes - nicht mehr benötigtes - negative Energien - und vieles mehr - transformiert - im Lichte geheilt - und beseitigt - 

Dies wird uns natürlich nicht durch die Medien mitgeteilt - dass solch wundervolle - hohe Energien zu uns strömen - und wir uns in einem Wandel befinden - 

Ebenso werden durch diese Lichteinströmungen - unsere Gedanken - Emotionen - unsere ganzen Körperfelder - und Ebenen durchleuchtet - und durchflutet - um alle diese niedrig schwingenden Energien wie - Ängste - Zweifel - Wut - und so weiter - in höherschwingendes - wie Vertrauen - Zuversicht - Freude etc. -  umzuwandeln - 

Jede noch so kleine Zelle unseres Körpers - möchte JETZT - in die göttliche Ordnung gebracht werden -

Unser Körper möchte lichtvoller werden - und seine Starrheit loslassen - 

Viel zu lange und zu oft - haben wir diese dunklen - und harten Zeiten durchlebt - Dies wird JETZT sein Ende finden - denn alles wandelt sich nun - durch die hohen - einströmenden - LICHT-Energien - 

Es beginnt die Zeit - der Selbstermächtigung -  

Es ist die Zeit um in die Eigenermächtigung zu gehen - und selber nachzudenken - warum dieses - oder jenes Thema (Beispiele: Eifersucht - Wut - diverse Ängste - Probleme - Hass - Ärger - etc.) - bei uns auftritt  -  

Diese werden - wenn wir sie nicht hinterfragen - öfters anklingeln -

Sie werden Sturmläuten - immer und immer wieder - und zwar solange - bis wir endlich hinsehen - und die Türe der Lösung dafür suchen - und uns selbst fragen - warum sie denn immer häufiger auftauchen -  

Ebenfalls ist es höchste Zeit - um in die Eigenverantwortung zu treten - und selbst zu schauen - warum denn diese - oder jene Krankheit bei uns aufkommt -

Warum zum Beispiel - dieser ständige Schmerz an jener Körperstelle auftritt?  

Vielleicht wusstest Du es noch nicht - aber jede Krankheit - hat ihre Ursache - und diese beginnt meistens im psYchischen Bereich -  

 

Meistens ist unser Leben sehr stressig - voller Probleme - und Disharmonie - 

Unser Körper muss diese Energien ja irgendwo einbetten - und dies hinterlässt natürlich ihre Spuren -

Jede Energie sucht sich ihren Weg -

Ärger - und Disharmonie schlägt sich oft auf unseren Magen - oder speichert sich in ein Organ ein - welches nun nicht mehr harmonisch arbeiten kann - Es ist aus der natürlichen Schwingung geraten -

Du kannst DICH immer auf Deinen Körper verlassen - er wird Dir stets zeigt - wo etwas aus der Balance geraten ist - 

Er teilt Dir dies mit Gedanken - Unwohlsein - einem Zwicken und Zwacken - einem Schmerz - usw. mit - 

Dein Körper zeigt Dir so - wo etwas nicht stimmt - und - wo etwas in Unordnung geraten ist - 

Er meldet Dir - wo Du den Energiefluss - in irgendeiner Form unterbrochen hast - und dass es etwas gibt - was die natürliche Balance - des normalen Flusses - gestört hat -

Dies kann ein Gedanke - eine bestimmte Situation - eine Handlung - eine Aktion - eine Reaktion - eine Unterlassung - eine Bewertung oder ähnliches - sein - 

Du musst wissen - immer wenn eine Energie ins Stocken gerät - entsteht eine Blockade - Der stetige Energiefluss wird somit unterbrochen - und unsere Balance gerät ins Schwanken -

Alles was wir aussprechen - und denken - wird sofort - in unseren Zellen - ihre Wirkung zeigen

Alles was wir aussprechen - und denken - wird sofort - in unseren Zellen - ihre Wirkung zeigen -


Nun lese Dir diese Überschrift nochmals durch  -  

Und nun überlege für Dich selbst - wie viele ungute Dinge - Du tagtäglich aussprichst - oder denkst - 

Ebenso ist dies so - wenn Du Dir etwas Unschönes im Fernseher ansiehst - Sofort wird diese Schwingung - in Deine eigenen Körperzellen eingespeichert -

Auch ist es so - wenn Du negative Dinge - die andere Menschen aussprechen - und nichts mit Dir selbst zu tun haben - aufnimmst - auch diese speichern sich bei DIR ein -

 

Wie Krankheit entsteht

Eine Krankheit entsteht durch eine Ursache in unserem emotionalen (durch unser Fühlen) - und / oder mentalem Körper (durch unsere Gedanken) -  

Die Ursache kann sich festigen - indem wir immer wieder mit dem gleichen Problem zu tun haben - und es nicht lösen -

 

Das Problem wird dadurch größer - und GRÖßER werden - wenn wir nicht hinhören - die Ursache dafür suchen - und sie beheben -

 

Es gibt für jede Krankheit eine Ursache!  

Suche - und finde die Ursache - und Du kannst die Krankheit erfolgreich auflösen -

Unser Körper teilt uns dies zuerst mit einem Zwicken - und Zwacken mit - 

Er macht - durch gewisse SYmptome - auf sich aufmerksam -  

Er möchte uns mitteilen - "He du da - hier ist etwas nicht in Ordnung - sieh doch mal hin" -  

Wenn wir darauf nicht reagieren - dann macht er sich stärker bemerkbar - 

Das nächste Mal - wird sich der Körper mit einem Schmerz mitteilen - 

 

Was denkst Du - tun die meisten Menschen in diesem Fall?  

 

Klar - die Meisten rennen jetzt zum Arzt - um sich gegen diesen Schmerz etwas verschreiben zu lassen - um ihn AUSZUSCHALTEN - 

Der Schmerz soll quasi - die Klappe halten -

werkzeuge-0268.gif von 123gif.de

Auch ist es so - dass der Schmerz nicht nur bekämpft wird - sondern er wird auch meistens als -nervig- eingestuft - und nicht angenommen -  

Jetzt überlege bitte einmal für DICH - 

Wenn wir nun den Schmerz einfach ausschalten - was passiert denn dann mit dem Schmerz?

Ja genau -

er ist dann für einige Zeit weg - aber die Ursache schlummert im Hintergrund weiter - und wartet nur darauf - bis er sich noch stärker bemerkbar machen kann -

Der Schmerz an einem Organ - wird dann wahrscheinlich chronisch werden -  

Noch eine Steigerung wäre - er festigt sich so - und wird zu einem Geschwür -

Im schlimmsten Fall - führt dies alles vielleicht noch zu einer Krebserkrankung -

Nach einer Lösung zu suchen - kann wirklich einfach sein -

Wer sucht - der wird auch finden - sagt ein altes Sprichwort -

Höre in Deinen Körper hinein - lausche - was er Dir zu sagen hat -

Wo genau tut es denn weh? 

Wenn Du selbst genau hineinspürst - wirst Du dies erkennen - und auch

f ü h l e n können -

Jedes Organ hat seinen Sinn - und jedes - ist für etwas zuständig

Deine Emotionen spiegeln dies oft an Deinen Organen wieder -

 

Sollte ein Organ nicht in der Ordnung sein (Krank sein / linksdrehend sein) erkennst Du dies an seinem Problem -

 

Ich möchte Dir dies anhand einiger Sprichwörter - die Du bestimmt auch kennen wirst erklären:

Der Magen:

Am Magen merkst Du ziemlich schnell wenn Dir etwas auf den Magen schlägt - Er wird zuerst zwicken - und dann zu schmerzen beginnen -

Wird dieser psYchische Konflikt nicht zeitnah aufgelöst - könnten sich leicht - weitere Problemchen im Magen festigen -

Bestimmt kennst Du folgende Sprichwörter dazu:

 

  • Da dreht sich mir gleich der Magen um
  • Das liegt mir immer noch schwer im Magen
  • Ich kann dies oder das - nicht verdauen
  • Ich kann etwas nicht schlucken / hinunterschlucken


Die Leber und die Nieren:

 

Bei der Leber und Niere - ist es etwas schwieriger - da die SYmptome nicht so schnell spürbar sind -

 

Folgende Sprichwörter gibt es darüber - die Du sicherlich auch kennst:

 

  • Ist dir eine Laus über die Leber gelaufen?
  • Da läuft mir gleich die Galle über
  • Mir kocht gleich die Galle hoch
  • Die / Ich werde/n grün vor Ärger oder Neid
  • Das geht mir an die Nieren
  • Der Ärger schlägt mir auf die Blase oder auf die Nieren


Die Ohren:

 

Auch Ohrenprobleme - lassen nicht lange auf sich warten -

 

Sprichwörter über die Ohren:

 

  • Wir können etwas nicht mehr hören
  • Wir schenken anderen Gehör
  • Wir wollen von allem nichts hören
  • Wir haben ein zu offenes Ohr für alles und jeden
  • Wir sind taub auf einem Ohr - weil wir nichts davon wissen wollen


Die Lunge:

 

Hier kannst Du gerne Sprichwörter über die Lunge lesen:

 

  • Mir schnürt es gleich die Luft ab
  • Ich bin so traurig - dass mich die Traurigkeit nicht mehr richtig atmen lässt
  • Das nimmt mir den Atem
  • Die große Belastung nimmt mir den Atem


Die Nase:

 

Probleme mit der Nase - bemerken wir meist sehr schnell -

 

Sprichwörter hierzu:

 

  • Wir können jemanden nicht riechen / schmecken
  • Wir riechen / merken oft von weitem schon wenn etwas nicht stimmt
  • Wir haben die Nase von jemandem oder von etwas voll

 

Kommen wir nun zu Rücken- und Schulterproblemen:

 

Folgende Stichpunkte und Sprichwörter habe ich hierzu gefunden:

 

  • Wir sind aufrichtig
  • Wir stehen für etwas gerade
  • Wir sind unter einer (seelischen oder körperlichen) Last gebeugt
  • Wir buckeln vor jemandem
  • Das Leid hat jemandem das Rückgrat gebrochen
  • Wir stehen aufrecht
  • Wir zeigen Rückgrat

So könnten wir mit allen Körperorganen weitermachen -

Doch machen wir hier Schluss -

 

Leicht kannst Du selbst erkennen - wenn mit Deinem Körper - oder einem Organ etwas nicht stimmt -

Jedes Organ ist wichtig

Jedes einzelne Organ in unserem Körper ist wichtig - und jedes - erledigt seine spezielle Aufgabe - 

 

Die Leber reinigt unser Blut -

Die LYmphe reinigen unseren Wasserhaushalt -

Die Nieren reinigen uns von Giften und Abfallstoffen -

Die Lungen versorgen uns mit Sauerstoff -

Die Meridiane stellen eine Verbindung zu den Organen - und der PsYche her -

Unser Rückgrat - stabilisiert unseren Körper -

usw.

 

So hat jedes Organ seine eigene Aufgabe zu erfüllen -

Hilfsmittel für Deine Problemchen

Tipp:

Es gibt einige Bücher über die Organsprache-Therapie -

Besorge Dir solche Bücher - wenn Du es möchtest -


In einem Buchladen Deiner Wahl - kannst Du Dir Bücher telefonisch vorbestellen - und es dann abholen -

 

Auch bei Bücher.de findest Du z.B. dieses Buch:

 

Organsprache-Therapie
Neueste Methoden der Geistheilung in Verbindung mit Aura und Meridianen
von

Horst Krohne

 

Hier findest Du viele Bücher zur Organsprache-Therapie

Weitere Wege in die Gesundheit

 

 

Hier erfährst Du weitere Wege in die Gesundheit -

 

Hier ein sehr wichtiges - weiterführendes Thema für DICH

 

 

 

In Selbstverantwortung bzw. in Eigenverantwortung zu handeln ist sehr wichtig - Klicke bitte auf das wundervolle Bild - um mehr Hilfe zu erhalten -

Hier ein schneller Überblick - wie ich DIR - wenn Du es magst - behilflich sein kann

Ich Shantie'Shara begrüße Dich - 

So viele Fähigkeiten - Begabungen - und Talente gehören zu mir -

Sehr gerne - möchte ich diese mit DIR teilen -

Dafür bin ich ja hier auf die Erde gekommen - 

Meine Fähigkeiten und Heilarbeiten sind so vielfältig - dass ich mir gedacht habe - es seperat - in Kurzform - einzuschreiben -

 

So kannst Du schnell finden - ob etwas für DICH dabei ist - welches ich für DICH - lösen - erlösen - umwandeln - umprogrammieren - reinigen - einprogrammieren - in die göttliche Ordnung bringen - zusammenfügen - durchtrennen - in den Fluss bringen - etc. - kann

 

Klicke wenn Du magst auf mein Bild - um meine Fähigkeiten zu erlesen -

Ein kleines Geschenk von mir an DICH

 

Ich hoffe - ich konnte Dir bei diesem Thema behilflich sein -

 

Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute -

Deine

Shantie'Shara

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verwendetes Foto des Engels: www.die-engelmalerin.de

 

 

 

 

Bitte beachte unbedingt:

 

Ich bin weder eine Ärztin noch eine Heilpraktikerin -

 

Ich stelle niemals Diagnosen und gebe keinerlei Heilversprechen ab -

 

Da die Auswahl der vorgenommenen Maßnahmen ausschließlich zur Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder dient - stellt sie keine Heilbehandlung im schulmedizinischem Sinne dar -
 
Dementsprechend ist die energetische Beratung keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnosen und Therapien und entspricht keinesfalls einer ärztlichen Behandlung oder einem heilkundlichen Beistand im Sinne des BGB und anderer Gesetzesteile -
 
Ich informiere Dich somit - dass Du Dich hinsichtlich Diagnoseerstellung und spezieller Therapie an einen Arzt Deines Vertrauens zu wenden hast -
 
Es wird meinerseits nicht diagnostiziert - untersucht - therapiert oder sonst Heilkunde im gesetzlich definierten Sinne ausgeübt -

 

Medikamente werden weder empfohlen noch verordnet - noch verabreicht -

Ich rate niemals ab von: Arztbesuchen - Medikamenteneinnahme - ärztlich verordneten Therapien oder operativen Eingriffen -

 

Der gesamte Inhalt meiner Homepage sowie alle Tätigkeiten die ich ausübe - gelten ausschließlich der Selbstheilung - Selbstanregung und Harmonisierung von Körper - Geist und Seele und dienen der Entspannung und des Wohlbefindens -

 

Spreche ich in meinen Angebotstexten und Erklärungen von Heilen/Heilung oder Beratungen/Behandlungen - so spreche ich hier lediglich die Aktivierung der Selbstheilungskräfte im Sinne des Geistigen Heilens an -

 

Solltest Du mir einen Auftrag für eine Energieübertragung per Fernheilung erteilen -  ersetzt mein Wirken keinen Schulmediziner - Heilpraktiker - Psychologen usw.

 

Den Haftungsausschluss und weiteres erliest Du in meinem Impressum: hier