Schritt 1. - Wisse über die Kraft der Schwingung...

 http://www.kryonschule.de/
http://www.kryonschule.de/

Jedes Wort hat eine bestimmt Schwingung -

Das Wort oder der Gedanke "Hass" hat eine sehr schlechte Schwingung/Energie -
Hingegen das Wort oder das Gefühl der "Liebe" eine der höchsten Schwingungen überhaupt  -


  Negative Schwingung          -           Positive Schwingung
_____________________________________________________________

        Krieg                                                  Frieden

         Hass                                                   Liebe

   Aggressiver Film                               Ein gutes Buch

Emotionsgeladenes Gespräch          Ein liebevolles Gespräch




So ist alles bestimmten Schwingungen unterzogen -

Bedenke nun bitte einmal nur für D I C H -

Wie verläuft Dein Tagesablauf?
Mehr negativ oder eher positiv?  

Eines ist gewiss -
solltest Du eher in negative Energien eingetaucht sein - wird auch Dein eigener Körper diese so einspeichern -

Machst Du dies über einen längeren Zeitraum - wird sich Dein ganzer Körper links/negativ einschwingen -

Da Krankheiten auch linksschwingend sind - wird es leider nicht ausbleiben - diese aufgrund des Resonanzgesetztes anzuziehen -
Nun wird Dir bestimmt auch klar sein - weshalb es Krankheiten überhaupt gibt -

Eine Krankheit hat also SINN UND ZWECK denn Sie möchte Dir dies nur mitteilen - Dein Leben positiv auszurichten -

Ein kurzes Beispiel:

Solltest Du Deinen Ärger immer hinunterschlucken - wird sich dies im Organ Leber zeigen -

Bestimmt kennst Du das Sprichwort: "Ist dir eine Laus über die Leber gelaufen?" -
 
DU KANNST ES ÄNDERN -
JA - DU KANNST ES -
 

Es gibt mehrere Möglichkeiten Schwingungen bzw. Energien weiterzusenden

1.) Mit der Kraft Deines Herzens

2.) Mit der Kraft eines Gebetes

Folge dem nächsten Schritt