Übertragung von Nahrungsergänzungen - Vitaminen - Spurenelementen etc.

Wusstest Du schon - dass die EU-Kommission ein Verbot von Naturheilmitteln und sogar Informationen über die Gesundheit fördernde Wirkung alternativer Heilmittel plant zu verhindern?
 
Sei jetzt bitte völlig unbesorgt - denn bekanntlich gibt es ja wie gesagt für alles eine LÖSUNG -

Und diese Lösung ist mir während eines Telefongespräches mit meiner Freundin Maria zugeflossen -

Vor einigen Jahren durfte ich die Körbler-Regenerationsmethode erlernen -
Mit dieser genialen Methode kann man auch viele Informationen SELBST einspeichern -

 

 

Hier die detaillierte Beschreibung der Übertragung auf Wasser:

Diese geniale Wasserübertragung erfolgt nach dem „Links-Rechtsprinzip“ -

Durch die linke Hand nimmst Du visuell über das Auge die geschriebene Information 3 Minuten auf und durch die rechte Hand gibst Du dann die aufgenommenen Informationen wieder in das Wasserglas ab -

Linkshänder machen dies bitte genau umgekehrt!!

Du kannst darauf vertrauen - denn dies ist eine seit vielen Jahren angewandte Methode -

 

Visuelles Bild
Visuelles Bild

 

Die Vorgehensweise:



Schritt 1.

Lege dir bitte folgendes bereit:

•    Zettel
•    Stift
•    glattes und unbeschriftetes Wasserglas
•    Wasser ohne CO²
 

Fülle das Wasserglas bitte gleich mit dem Wasser auf -



Schritt 2:

Nun schreibe auf dein Zettelchen Deine gewünschte Information darauf -

Solltest Du z.B. einen Mangel an Magnesium haben - dann schreibe jetzt bitte das Wort “MAGNESIUM“ auf den Zettel -

Solltest Du einen Mangel an Vitaminen haben - dann schreibst Du bitte das Wort „ALLE VITAMINE“ auf Deinen Zettel -

Du möchtest allumfassend versorgt sein mit allen Vitaminen - Spurenelementen - Mineralien - Enzymen - Aminosäuren -Nährstoffen - Hormonen etc. - dann schreibe bitte auf dein Zettelchen „Göttliche Versorgung mit allem was ich benötige“ auf -

 

 

Sei völlig unbesorgt -

Das Universum - sprich das GÖTTliche SEIN kennt exakt genau die Dosis welche DIR entspricht -

 

Schritt 3.

Die Übertragung:

Wichtig:
Es ist bei der Übertragung bitte auf eine „Neutrale Körperhaltung“ zu achten - d.h. in sitzender oder auch in stehender Position -

Bitte stelle/lege die Arme - Beine bzw. Füße in eine parallele Haltung - also neben einander -

Du nimmst nun Deinen Zettel mit der aufgeschriebenen Informationen in die linke Hand und hältst Zeitgleich in der rechten Hand 3 Minuten lang ein Glas (glattes Glas - ohne jegliche Beschriftung) mit aufgefülltem Wasser (ohne CO²) -

Nun sehe dir den Zettel mit der Aufschrift  3 Minuten an -

Nach 3 Minuten ist die Informationsübertragung abgeschlossen und die Heilinformation im Wasser geprägt -

 

Schritt 4:

Das gespeicherte Wasser trinken -

Bei Bedarf kannst Du den Vorgang jeder Zeit wiederholen -   

           

 

Die Übertragung per beschriebenem Zettelchen auf das Wasser ist die Basis zur LICHTNAHUNG - denn irgendwann benötigst Du den Zettel nicht mehr und es funktioniert sofort per GEDANKENÜBERTRAGUNG -

Du erhältst aus dem Field ALLES was Du brauchst und Wünschst -


DU ALLEIN bestimmst Dein LEBEN und lebst in HOHEN LICHT☼Vibrationen
- Somit bestimmst auch DU diese Welt und somit ALLE Welten -

 

DU BIST DER MEISTER DEINER GEDANKEN -

DU BESTIMMST DEIN LEBEN UND DEINE GEDANKEN -

 

 

Es folgen nun weitere Beispiele mit der Wasserübertragung:
 

Affirmationssätze:

SEHR WICHTIG:
Schreibe diesen bitte immer in positiver Form
- so wie Du es gerne hättest -

Diesen schreibst Du bitte auf Deinen Zettel
-
Beispiele:

1.)

Du fühlst Dich müde und schlapp?
Dann schreibe folgenden Affirmationssatz auf dein Zettelchen:

„Ich bin voller Kraft und Stärke“

2.)

Du fühlst Dich zu dick -
Positive Affirmation: "So wie ICH BIN, bin ich richtig und gut"

 

 

3.)
Dir fehlt es an Selbstbewusstsein -
Positive Affirmation: "Ich bin Selbstbewusst und voller Selbstvertrauen"

4.)
Du fühlst Dich ungeliebt -
Positive Affirmation: "Ich bin vom ALLEN und ALLEM geliebt und WERT-geschätzt"

5.)
Vielleicht hast Du Angstgefühle -
Positive Affirmation: "Ich bin völlig AngstFREI und sicher in mir Selbst"

6.)
Du zweifelst Deine Entscheidungen oft an?
Dann wende doch diese positive Affirmation an: "Meine Entscheidungen sind immer RICHTIG denn sie prägen meinen Weg und ich werde reicher an Erfahrungen"

Anmerkung dazu:
Jede Entscheidung die Du trifft - ist genau in diesem Moment für Deine Lernerfahrungen richtig und gut -

Oft zeigt sich dies erst ein wenig später -
ALLES HAT SINN UND ZWECK.

Auch die Fehler -

denn aus diesen lernen wir -